Anfang

 Projekte Brasilien 

Kinder- und Jugendhaus in Sao Lourenco do Sul

 

Aus unserem Jahresbericht 2000:

In einem bereits bestehenden Kinderhaus werden ca. 140 Kinder bis zum Alter von 14 Jahren betreut d.h. bis zum Ende der Schulpflicht. In dem Jugendhaus sind für Jugendliche ab 14 Jahren Ausbildungsmöglichkeiten vorgesehen, um ihnen den Ausstieg aus dem Teufelskreis der Armut zu erleichtern.

Die Stadt Sao Lourenco hat zu Beginn des Jahres 2000 Räume für verschiedene Ausbildungsstätten wie Lehrbäckerei, Druckerei und Wäscherei zur Verfügung gestellt.

Unser Verein will Unterstützung bei der Inneneinrichtung leisten. Anfang des Jahres wurde uns die Möglichkeit in Aussicht gestellt, mit einer Bundeswehrmaschine kostenlos Waren nach Sao Lourenco zu schicken, daher starteten wir im Mai eine entsprechende Sammelaktion. Gespendet und von uns auf Funktionsfähigkeit geprüft wurden Computer, Schreibmaschinen, Näh- und Bügelmaschinen, außerdem erhielten wir Hotel- und Gaststättenwäsche. Da der Transport mit der Bundeswehrmaschine nicht zustande kam, sagte uns die GTZ (Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) zu, die verpackte Ware auf dem Seeweg nach Brasilien zu schicken. Die Walldorfer Spedition Walpa übernahm kostenlos die Verpackung und den Transport zu einem deutschen Hafen. Leider konnte die Kiste dann doch nicht abgeschickt werden, da die brasilianischen Behörden inzwischen verschärfte Einfuhrbestimmungen erlassen hatten. Die Ware wird nun anderen Projekten zugute kommen. Allen Spendern sagen wir noch einmal ein herzliches Dankeschön; wir hoffen, dass sie mit der Umwidmung einverstanden sind.

Da die Grundausstattung für die Werkstätten somit noch nicht vorhanden ist, wurde inzwischen eine Kerzenmanufaktur eingerichtet.

Weitere Maßnahmen hängen von der politischen Entwicklung in Sao Lourenco ab.

Rechenschaftsbericht:

durch Spenden erbrachter Betrag

10.750,00

nach Sao Laurenco do Sul überwiesener Betrag

6.000,00 €

 

 

Seitenanfang      

  Projekte Brasilien 

Aus unserem Jahresbericht 1999:

Folgendes Projekt wird von unserem Verein für die Übernahme geprüft:

In dem bereits bestehenden Kinderhaus werden ca. 140 Kinder bis zum Alter von 14 Jahren betreut, d.h. bis zum Ende der Schulpflicht. In dem Jugendhaus sollen Jugendliche ab 14 Jahren Ausbildungsmöglichkeiten erhalten, um ihnen den Ausstieg aus dem Teufelskreis der Armut zu erleichtern. Geplant ist die Einrichtung einer

- Lehrbäckerei, angeschlossen an eine bereits bestehende Bäckerei,

- Druckerei, verbunden mit einer Büroausbildung, und

- Wäscherei mit Hol- und Bringservice.

Für alle Ausbildungsstätten wird die Stadt Räume und Personal stellen und, wie auch andere Unternehmen und Privatpersonen, für die Abnahme der Produkte sorgen. Damit ist gewährleistet, dass das Projekt sich nach einer Anlaufzeit selbst tragen kann.

Bei Übernahme aller drei Ausbildungszweige voraussichtlich vom Verein zu finanzieren: DM 33.000,-.

 Geplant ist eine stufenweise Realisierung


Seitenanfang     

 Projekte Brasilien 

Länderübersicht