Anfang

Unser Engagement in Lesotho

 

Andere Projektländer  

 

Tagesstätte für Kleinkinder in Maputsoe, Lesotho

Projektbeginn:

Projektende:

2004

2005

Projektbetreuung in Walldorf:

Bernhard Gantner, Sigrid Tuengerthal

Projektbetreuung in Lesotho

 

 

Aus unserem Jahresbericht 2006:

Der Bau der Kindertagesstätte für die Kleinkinder von Fabrikarbeiterinnen konnte leider nicht fortgeführt werden, da unsere Partner vor Ort aus familiären Gründen sich nicht in der Lage sehen, das Projekt weiterhin zu betreuen.

Das Projekt ist somit beendet.

 

Aus unserem Jahresbericht 2005:

Der Bau der Kindertagesstätte für die Kleinkinder von Fabrikarbeiterinnen, den wir in den vergangenen Jahren mit 3.500 € unterstützt hatten, ist leider ins Stocken geraten. Da die bisherigen Betreuer in Lesotho sich z.Zt. nicht in der Lage sehen, das Projekt fortzuführen, haben wir beschlossen, unsere Unterstützung vorerst ruhen zu lassen.

Rechenschaftsbericht:

durch Spenden erbrachter Betrag

30,00

auf das Jahr 2006 werden übertragen

30,00 €

 

Aus dem Jahresbericht 2004:

Einer Kindertagesstätte, die schon vor 10 Jahren von engagierten Frauen in Maputsoe initiiert wurde, mangelt es im Moment an Räumlichkeiten, um die allseits geschätzte Arbeit fortführen zu können. Die Frauen hatten sich vorwiegend der Kleinkinder von Fabrikarbeiterinnen angenommen, die in großer Zahl in diese Kleinstadt im Norden von Lesotho strömen, da nur dort Industrie angesiedelt ist und sich in dem sonst sehr armen Land kaum Geld verdienen lässt. Die  Kinder sind im wesentlichen sich selbst überlassen und ohne qualifi­zierte Betreuung.

Mit den gespendeten Beträgen wird im Moment das für den Neubau bereits erworbene Grundstück eingezäunt und an die Wasserleitung angeschlossen. Einfachste Klassenzimmer, Toiletten, eine Küche, ein Speiseraum und ein Büro sollen folgen. Geplant ist auch, das Gebäude zur Gesundheitsvorsorge und Aidsprävention sowie als Treffpunkt der Mütter zu nutzen.

Spielplatz an der Latrine! 

Rechenschaftsbericht:

aus dem Jahr 2003 übertragener Betrag

1.450,00 €

aus Mitteln des Vereins erbrachter Betrag

2.050,00 €

überwiesener Betrag

3.500,00 €


  Länderübersicht